Der Weg der Zeitmessung

Das Musée international d’horlogerie pflegt und präsentiert eine reichhaltige Sammlung über die Uhrmacherei von ihrem Ursprung bis zum heutigen Tag. Pendeluhren und Uhren sind in einem aussergewöhnlichen architektonischen und museografischen Rahmen ausgestellt.

 

 

Die Erforschung der Uhrmacherei, ein Gebiet, das der Schweiz und vor allem dem Neuenburger Jura Ruhm einbrachte, erlaubt die Entdeckung von zahlreichen Schätzen, dies dank dem Einfallsreichtum der Menschen. Die Suche nach der Präzision konnte sich mit der künstlerischen Perfektion vereinen, wie die ausgestellten Objekte zeigen.

 Entdecken Sie die Website des Musée international d’horlogerie: www.mih.ch

 

To top